Lotte-News

Lisa Weiß ist Lotte-Laudatorin

Die Olympiagewinnerin von 2016 und Bundesliga-Keeperin der SGS Essen wird für die Siegerinnen des Mädchenfußballpreises "Lotte" die Laudatio halten. Die Nationalkeeperin setzt hierdurch ein Zeichen für die wichtige Funktion von Vorbildern und freut sich auf die Gala.

Nationalkeeperin und Laudatorin Lisa Weiß in Aktion

Weiterlesen: Lisa Weiß ist Lotte-Laudatorin

Lotte wird Hofmann Personal

Ab dieser Saison ziert das Logo von Hofmann Personal nicht nur das Trikot der SpVgg Greuther Fürth. Auch für Lotte, den Preis für den Mädchen- und Frauenfußball, engagiert sich der Nürnberger Personaldienstleister und stiftet einen Sonderpreis für engagierte Fußballerinnen.

Weiterlesen: Lotte wird Hofmann Personal

Lotte ist ein Soccergirl

Soccergirl ist das neue Mode-Label für fußballbegeisterte Mädchen und Frauen, die nach dem Training nur schnell einen lässigen Hoodie oder ein passendes Top überziehen wollen. Nun zieht auch Lotte die sportliche und im Fair-Trade hergestellte Kleidung von Soccergirl an.

Weiterlesen: Lotte ist ein Soccergirl

Lotte feiert fürstlich

Die Preisverleihung des Preises für den Mädchen- und Frauenfußball in Anwesenheit der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth findet im Gut Wöllried bei Würzburg statt. Das fürstliche Anwesen verbindet den Charme von Tradition mit modernster Ausstattung und hervorragender Gastronomie.

Weiterlesen: Lotte feiert fürstlich

Lotte meets Freestyle

Nina Windmüller und Aylin Yaren spielen virtuos mit dem Ball und verzaubern ihr Publikum. Nun kommen die beiden Freestyle-Künstlerinnen zur Preisverleihung von Lotte und sorgen für tolle Fußball-Momente. Möglich werden die Show-Acts dank der Kooperation des NFZ mit fussballmarkt.com.

Weiterlesen: Lotte meets Freestyle

VWS stiftet Preisgeld

Der Verband Würzburger Sportvereine stiftet das Preisgeld in Höhe von € 1.500,-- für den Preis des Mädchenfußballs. Damit zeigt der Zusammenschluss des regionalen Sports seine Verbundenheit mit dem in Würzburg verliehenen Preis und die starke Verankerung des weiblichen Fußballs in der Region.

Weiterlesen: VWS stiftet Preisgeld